0 km

zurück

Marken Ratgeber > Bavaria

Segel- und Motoryachten aus dem Hause Bavaria

Bavaria Yachtbau ist einer der bekanntesten Hersteller von Segel- und Motoryachten Europas. Die Boote werden in der größten Werft Deutschlands gefertigt, welche sich mit einem Export von 85 Prozent auf dem Weltmarkt behaupten kann. Die Bavaria-Sportboote entstammen einer bayerischen Werft in Giebelstadt. Mit einer Produktion von mehreren Tausend Yachten jährlich, fungiert sie als moderne Serienwerft mit vier Montagestraßen, auf welchen die unterschiedlichen Bauelemente sukzessive zu ganzheitlichen Yachten heranreifen. Die Produktion konzentriert sich auf den Vertrieb von Segel- und Motoryachten mit Längen zwischen 28 und 55 Fuß, wobei die Entwicklung neuster Modelle stetig vorangetrieben wird. Die Segelyachten sind unter der Modellreihe „Cruiser“ bekannt, so zum Beispiel die 50 Fuß lange Segelyacht „Cruiser 50“, die je nach Wunsch mit drei, vier oder fünf Kabinen und drei beziehungsweise vier Nasszellen ausgestattet ist. Das eigenständige Segeln der Yachten steht zwar im Vordergrund, allerdings verfügen die Bavaria-”Cruiser“ auch über leistungsstarke Motoren. Der 75 PS starke Motor der „Bavaria 50“ kann Schiff und Passagiere bei Windstille sicher zurück in den Hafen bringen. Liegen die Interessen des Bootsliebhabers allerdings bei noch leistungsstärkeren Motoren und sind somit eher motorsportlicher Natur, bietet Bavaria mit der „Sport“-Reihe eine große Auswahl für die Befriedigung des sportlichen Ehrgeizes. Die „Sport 28“ ermöglicht vier Personen maximalen Fahrspaß und je nach Motorisierung eine Leistung von bis zu 360 PS. Die Modelle werden grundsätzlich auf Bestellung gefertigt, sodass individuelle Vorlieben der Gestaltung mit eingeschlossen werden.

Bavaria-Yachten bieten einfache Handhabung, Platz und Komfort

Bavaria-Yachten sind als Charteryachten eine sehr beliebte Wahl bei Segeltörns und Motorbootausflügen. Bei Segeltörns oder Bootsausflügen kennzeichnen sich die Bavaria-Yachten besonders durch ihre einfache Handhabung, den Platz und Komfort und das Vertrauen in die Stabilität und Robustheit der Materialien aus. So sind die Yachten des bayerischen Bootsbauers im Angebotssortiment vieler Charterer sehr stark vertreten. Auch der Kauf gebrauchter Boote ist aufgrund des hohen Qualitätsanspruchs von Bavaria sehr empfehlenswert. Dass die Segelyachten häufig bei privaten Segelausflügen gesehen werden, hindert sie nicht daran an sportlichen Disziplinen teilzunehmen und sogar Erfolge zu verbuchen. So konnte die „Cruiser 40S“ mit ihren Qualitäten beim „Kornati Cup“ einen Doppelsieg einbringen.

Lange Lebensdauer

Yachten sind sportliches Fortbewegungsmittel und Lebensunterkunft in einem. Sie müssen instand gehalten werden und bedürfen einem verantwortungsvollen Umgang und umfangreicher Pflege. Die Bavaria-Yachten besitzen eine lange Lebensdauer, allerdings müssen sie auch regelmäßig gepflegt und gewartet werden. Sollte ein Boot jedoch einmal einen größeren Schaden erleiden, gibt es zahlreiche Werften, die einen Yachtservice betreiben, der sich unter anderem um Wartung, Reparatur oder Ersatzteile des Schiffes kümmert.

Auch bei markt.stadt-kurier.de finden Sie Yachten Kleinanzeigen, wenn Sie an einem Kauf interessiert sind.

 

 

Twittern

 

 

Aktuelle Bavaria Kleinanzeigen

Jugendpaddelboot in 45475
Jugendpaddelboot

Jugendpaddelboot von Bavaria
Typ Bingo
für Schüler
Farbe rot, 4 m lang
mit Paddel, Lukendeckel, Spritzdecke
guter Zustand
150,00 €

45475 Mülheim (Ruhr)

06.07.2021

Weitere Bavaria Kleinanzeigen

 

Verwandte Ratgeber

Marken Ratgeber

 

Ratgeberübersicht Boote

zurück