0 km

Übersicht Wohnideen

Grünpflanzen für die Wohnung – Tipps für die Pflanzenpflege

Grüne Pflanze Pflanzen verleihen Ihrer Wohnung einen natürlichen Flair

Mit entsprechenden Grünpflanzen lassen sich strahlende Akzente setzen. Dekorative Pflanzen verschaffen der Wohnlandschaft einen strahlenden Auftritt. Wesentlich sind dabei die richtige Pflege, die optimale Kombination der grünen Prachtexemplare sowie die zum Wohnstil passenden Pflanzentöpfe.

Pflanzen für mehr Behaglichkeit

Der Trend zu mehr Natur in den eigenen vier Wänden erfreut sich zunehmender Popularität. Die spezifischen Eigenschaften der Pflanzen tragen dabei oftmals zu einer Verbesserung des Raumklimas bei und verleihen Deiner Wohnung ein natürliches Flair. Dadurch erzielst Du Harmonie im Raum und steigerst das Wohlfühlgefühlüppige, grüne Pflanzenensembles sind Balsam für die Seele!

Wohnstil

Wer eine gemütliche, ländliche Atmosphäre erzielen möchte, richtet sein Wohnzimmer mit Efeu, Blattbegonien oder auch einer Zimmerlinde ein. Holzdecken oder auch antik angehauchtes Mobiliar unterstreichen den rustikalen Effekt. Einen romantischen Touch erwirkst Du mit rankenden russischen Weinpflanzen sowie hohem Zierspargel – das Duo harmoniert wunderbar miteinander. Eine hübsche Idee ist außerdem die Platzierung eines Sofas inmitten eines Blätterdachs aus Ficusbäumen. Setze so einen ansehnlichen, individuellen Blickpunkt in Deinem Wohnzimmer! Modernität erzielst Du mit Kakteen, Sukkulenten und Bambuspflanzen.

Umtopfen

Hast Du Dich für schmückende Pflanzen entschieden, müssen entsprechende Übertöpfe gewählt werden. Im Trend sind gegenwärtig Gefäße aus Lack-, Lasur- und Zinkdesign. Dominieren in Deinem Zimmern Teppich- oder Dielenböden, empfiehlt sich der Kauf von wasserdichten Behältnissen aus der Hydrokultur. Wer sich für wachsende Hausbäume entscheidet, kann auf einen simplen Trick zurückgreifen: Kaufe einen dekorativen Übertopf auf Zuwachs. Das Bäumchen kann in einem preiswerten Kunststoffeinsatz heranwachsen, der alle zwei bis drei Jahre zur Umtopfzeit (März) durch einen größeren Einsatz ausgetauscht wird. Den Größenunterschied zwischen den beiden Töpfen kannst Du ganz einfach mit Bodendeckern wie Efeu oder Grünlilie überdecken.

Pflanzentopf Die Größe eines Pflanzentopfes kann das Wachstum beeinflussen

Die richtige Pflege ist das A und O

Übertopf

Auf die optimale Pflege kommt es an! Diese fängt bereits bei der Wahl eines geeigneten Übertopfs an. Der perfekte Behälter muss eine entsprechende Größe aufweisen, sodass die Pflanze ihre Wurzeln optimal entfalten kann. Hübsch anzusehen sind Töpfe in Fiberglas-Naturstein-Optik, Behälter aus Terrakotta mit Antikverzierung oder auch Fiberglastöpfe mit Lava-Finish.

Dünger

Nach der Wahl des Topfes musst Du die Pflanzen entsprechend Düngen, um ein vortreffliches Wachstum zu garantieren. Hier gilt: Ab Ende März erhalten die Pflanzen dank der starken Sonneneinstrahlung eine erhöhte Nährstoffzufuhr. Unterstütze diesen Effekt mit der Zugabe von Flüssigdünger, um ein schnelles Wachstum der Pflanzen zu fördern. Bestimmte Pflanzenarten haben spezielle Bedürfnisse. Erkundige Dich deshalb im Vorfeld beim Fachmann, wie viel Dünger die Pflanze benötigt und welche Zusammensetzung sich eignet. Hier ist die Etablierung eines Düngrhythmus ratsam, z. B. an jedem zweiten Samstag. Achtung: Wenn Du zu viel Dünger verwendest, kann der Salzgehalt in der Topferde schädliche Tendenzen entfalten, d. h. die Wurzeln würden verbrennen.

Bewässerung

Ebenso elementar ist das richtige und vor allem ausreichende Bewässern der Pflanzen. Hier musst Du darauf achten, die Pflanzen nicht zu überfluten. Steht die Pflanze nicht direkt auf einem Fensterbrett über der Heizung, gilt es die Wasserzufuhr zu reduzieren – die sogenannte Staunässe (sprich: das Wasser staut sich zentimeterhoch im Übertopf) kann schnelles Pflanzensterben hervorrufen. Tipp: Hebe die Pflanze vor dem Gießen an – das Gewicht der Pflanze verrät Dir, ob ein neuerliches Gießen notwendig ist. Auch das Überprüfen der Pflanzenerde – nass oder trocken – kann Dir Aufschluss über die Gieß-Notwendigkeit geben.

Pflege

unterschiedlich große Topfpflanzen In regelmäßigen Abständen sollte die Staubschicht auf den Blättern entfernt werden.

Neben dem Düngen und Gießen musst Du den Fokus zudem auf die Pflege, sprich Beschneiden etc. legen. Außerdem musst Du bei Pflanzen mit größeren Blättern die Staubschicht in regelmäßigen Abständen entfernen, um das Atmen der Blätter zu garantieren. Zudem kann die Pflanze auf diese Weise während lichtarmer Zeitintervalle mehr Fotosynthese betreiben. Bei Exemplaren mit kleineren Blättern ist ein handwarmer Regenschauer unter der Dusche ausreichend. Pflanzenexperten empfehlen zudem das Abspritzen der Pflanzen mit abgekochtem, kalkfreiem Wasser mittels eines Wassersprühers bzw. Zerstäubers.

Standort

Entscheidend ist daneben der optimale Standort. Dieser variiert je nach Pflanzenart. Im Winter bereitet vielen Pflanzen die trockene Heizungsluft arge Probleme. Die winterlichen Wohlfühltemperaturen in der Wohnung resultieren aus trockener Heizungsluft. Für tropische Gewächse wie Orchideen und Hibiskus entwickelt sich das Fehlen von Luftfeuchtigkeit zum ernsthaften Problem. Abhilfe schaffst Du mit einer Behandlung durch einen Zerstäuber. Vermeide zudem die Fensterbank als Standort (Heizung, Zugluft usw.).

 

Jetzt Zimmerpflanzen inserieren


Verwandte Ratgeber:

Kleinanzeigen zum Thema Zimmerpflanzen:

Monstera (Fensterblatt) in 44329
Monstera (Fensterblatt)

Schöne und selbstgezogene aus mehreren Ableger von der Mutterpflanze, ist diese schöne Monstera geworden. Beim 2ten Bild kann man schon wieder sehen, wie sich ein neues Blatt aufrollt. Ich verkaufe...

30 € VB

44329 Dortmund

11.06.2021

Hydrokultur-Pflanzen​​: junge schöne Yucca-Bäumchen in 58809
Hydrokultur-Pflanzen​​: junge schöne Yucca-Bäumchen

Zimmerpflanzen in Hydrokultur zu halten ist die einfachste und pflegeleichteste Art der Pflanzenhaltung im Haus. Es muss nur alle paar Wochen gegossen werden; auf den richtigen Zeitpunkt weist ein...

24 € VB

58809 Neuenrade

03.06.2021

Außergewöhnliche Sukkulente in 44359
Außergewöhnliche Sukkulente

Vor Jahren kam sie ins Haus und wuchs und wuchs und wuchs. Eine wunderbare Pflanze, aber sie ergreift Besitz von unserem Wintergarten. Halb Spott, halb Ehrfurcht der Spitzname: Godzilla. Ich bin 1,89...

Bestes Angebot

44359 Dortmund

19.05.2021

Grünlilie - Spinnenpflanze - Pflanzen in 58453
Grünlilie - Spinnenpflanze - Pflanzen

Biete einige Grünlilien - Spinnenpflanzen für
3,00 Euro das Stück.
 
Abholung in 58453 Witten.
Versandkosten = 5,- Euro.
Tel.: 02302 - 697130

3 €

58453 Witten

18.05.2021

Grünlilie (Chlorophytum) in 59494
Grünlilie (Chlorophytum)

Die Grünlilie ist eine Pflanzenart in der Unterfamilie der Agavengewächse. Sie ist in Südafrika beheimatet. Seit etwa 1850 verwendet man die Grünlilie als Zimmerpflanze in Europa und dem Rest der...

2 €

59494 Soest

13.05.2021

Elefantenfuß in 33602
Elefantenfuß

Aus Platzgründen verkaufe ich schweren Herzens diese tolle Pflanze (Höhe 1,68 m, Breite circa 1,05 m). Bei Interesse bitte melden.

180 € VB

33602 Bielefeld

11.05.2021

Weitere Kleinanzeigen zum Thema Zimmerpflanzen

Bildquellen:
Bild 1 : © Pixabay.com / Josch13
Bild 2 : © Pixabay.com / cocoparisienne
Bild 3 : © Pixabay.com / sodamtree